Praxis für Ergotherapie
Weder & Klaus

Geriatrie

Was ist Geriatrie?

 

Die Geriatrie, auch Alters- oder Altenmedizin bzw. -heilkunde, ist die Lehre von den Krankheiten des alternden Menschen. Dies betrifft vor allem Probleme aus den Bereichen der Allgemeinmedizin und der Inneren Medizin, der Orthopädie, Neurologie und Psychiatrie(Gerontopsychiatrie).

 

Welche therapeutischen Anwendungsbereiche gibt es?

 

  • Demenz, Gedächtnis- und Orientierungsstörungen
  • Störungen der psychomotorischen Funktionen
  • neurologische Erkrankungen
  • degenerative Erkrankungen des Muskel- und Skelettsystems
  • Depressionen

 

Was sind unsere Behandlungsschwerpunkte?

 

  • Hirnleistungstraining
  • Sturzprävention, Lauftraining
  • lebenspraktisches Training, z.B. Kochen, Waschtraining
  • Basal Stimulation

 

Wichtig ist es, Selbstvertrauen zu gewinnen.

Der Aufbau verlorengegangener Fähig- und Fertigkeiten für einen neuen Lebensabend; daher ist Prävention sehr wichtig.

 

Selbstverständlich machen wir auch Hausbesuche.